Initiative "Querdenken" Planen Corona-Skeptiker großangelegte Geheim-Aktion vor unseren Schulen?

Mittlerweile ein vertrautes Bild: Masken in Schulbussen. (Symbolfoto)Mittlerweile ein vertrautes Bild: Masken in Schulbussen. (Symbolfoto)
imago images/Christian Spicker

Stuttgart. Die umstrittene Initiative "Querdenken 711" will ihre fragwürdigen Corona-Theorien nicht mehr nur auf Demos verbreiten.

Schon seit mehreren Monaten sorgt die Virus-skeptische Initiative "Querdenken 711" für Aufsehen. Immer wieder machen die Demonstranten auf Kundgebungen und bei Protestaktionen mobil gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern. Jetzt plant

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN