Neuer Spitzenwert Dramatischer Anstieg: Frankreich meldet erstmals mehr als 50.000 Corona-Neuinfektionen

Von dpa

Die Avenue Champs-Elysees ist während der Ausgangssperre fast leer.Die Avenue Champs-Elysees ist während der Ausgangssperre fast leer.
dpa/Lewis Joly

Paris. In Frankreich sind binnen 24 Stunden erstmals mehr als 50.000 neue Corona-Infektionen registriert worden.

Die Gesundheitsbehörde meldete am Sonntagabend 52.010 neu erfasste Ansteckungen. Damit gab es erneut einen Spitzenwert innerhalb eines Tages seit Beginn der großflächigen Corona-Testungen in Frankreich.Mehr zum Thema:Corona-Impfstoff: Wann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN