Robert-Koch-Institut Weniger wöchentliche Corona-Fälle – Lage stabilisiert sich womöglich

Von dpa

Das Robert Koch-Instituts (RKI) vermeldet jeden Tag die neuen Corona-Infektionszahlen.Das Robert Koch-Instituts (RKI) vermeldet jeden Tag die neuen Corona-Infektionszahlen.
Marijan Murat/dpa

Berlin. Verschnaufpause beim Infektionsgeschehen in Deutschland? Nach einem massiven Anstieg der Corona-Nachweise auch im Zuge stark ausgeweiteter Tests könnte derzeit ein Plateau erreicht sein. Die Entwicklung bleibe aber beunruhigend, warnt das Robert Koch-Institut.

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben innerhalb eines Tages 785 neue Corona-Infektionen übermittelt. Dies meldete das Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntag. Allerdings sind diese Zahlen mit Blick auf das wirkliche Infektionsgeschehen we

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN