zuletzt aktualisiert vor

Im Sauerland Wilde Kuh und aggressive Jungbullen: Drei Verletzte

Von dpa

Eine Kuh im Sauerland musste von der Polizei erschossen werden.Eine Kuh im Sauerland musste von der Polizei erschossen werden.
Philipp von Ditfurth/dpa

Menden. Zwei Jungbullen und eine Kuh haben im Sauerland und Ruhrgebiet drei Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer.

Eine wild gewordene Kuh und zwei aggressive Jungbullen haben bei zwei Vorfällen in der Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen Menschen attackiert. In Menden im Sauerland verletzte die Kuh zwei Männer schwer, die das Tier verladen wollten. Es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN