zuletzt aktualisiert vor

Nach Corona-Ausbruch Hurtigruten stoppt Kreuzfahrten: Covid-19 bei minderjährigem Passagier nachgewiesen

Von dpa

Das Kreuzfahrtschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten liegt seit Bekanntwerden des ersten Corona-Falls im Hafen von Tromsø in Norwegen.Das Kreuzfahrtschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten liegt seit Bekanntwerden des ersten Corona-Falls im Hafen von Tromsø in Norwegen.
Terje Pedersen/NTB scanpix/dpa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN