zuletzt aktualisiert vor

Mit Reizgas zwölf Menschen verletzt Alarm in Berlin-Neukölln: Vier Männer nach missglücktem Banküberfall auf der Flucht

Am Hermannplatz in Berlin-Neukölln ist die Polizei wegen eines Raubüberfalls im Einsatz.Am Hermannplatz in Berlin-Neukölln ist die Polizei wegen eines Raubüberfalls im Einsatz.
dpa/Fabian Sommer

Berlin. Schreck am Freitagnachmittag: In einer Bankfiliale in Berlin versuchen Unbekannte, Geld zu erbeuten und versprühen Reizgas. Viele Fragen bleiben zunächst unbeantwortet.

Sie flüchten mit einem Auto, aber ohne Beute: Vier Männer haben am Freitagnachmittag in Berlin-Neukölln eine Postbank-Filiale in einem Kaufhaus überfallen. Zuvor haben sie versucht, einem Angehörigen einer Geldtransporter-Besatzung Geld zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN