zuletzt aktualisiert vor

"Perseverance" Nach technischen Problemen: Nasa gibt Update zu Rakete mit Mars-Rover

Der Start glückte. Dann sorgte der Erdschatten für Probleme.Der Start glückte. Dann sorgte der Erdschatten für Probleme.
AFP PHOTO /NASA/JOEL KOWSKY/HANDOUT

Cape Canaveral. Wenige Stunden nach dem Start der Trägerrakete mit dem Mars-Rover "Perseverance" gab es erste kleine Komplikationen. Nun funktioniere alles wieder, teilt die Nasa mit.

Nach kleineren Problemen ist der US-Rover "Perseverance" der Nasa zufolge planmäßig unterwegs zum Mars. Das Team habe bestätigt, dass "das Raumschiff funktioniert und auf seinem Weg zum Mars" ist, teilte die US-Raumfahrtbehörde am Freitag m

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN