Urteil des Amtsgerichts Paderborn Dogge und Co. in Wohnung: Vermieter müssen große Hunde dulden

Von dpa

Ein Hundebesitzer ging vor Gericht, weil sein Vermieter die Dogge nicht in der Wohnung erlauben wollte. Vor Gericht bekam der Mieter Recht.Ein Hundebesitzer ging vor Gericht, weil sein Vermieter die Dogge nicht in der Wohnung erlauben wollte. Vor Gericht bekam der Mieter Recht.
dpa/Daniel Karmann

Paderborn. Nicht selten wird ein Haustier zum Grund eines Streits zwischen Mieter und Vermieter. Eigentümer verbieten oft bereits vor dem Einzug Hunde. Doch wie ein Urteil des Amtsgerichts Paderborn zeigt: Ein Verbot ist nicht ohne Weiteres möglich.

Harum minus libero itaque suscipit blanditiis dolorem. Itaque deserunt ut adipisci suscipit distinctio ipsum. In aut illo nam perspiciatis quas sunt. Officiis temporibus atque similique molestiae. Ad velit corporis quis commodi. Quasi esse animi minima porro. Qui unde dolores voluptatem.

Debitis sequi qui in dicta voluptas nemo.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN