Hinterhalt bei Einsatz 50 Angreifer bewerfen Polizisten und Feuerwehrleute mit Steinen

Von dpa

Bei einem Einsatz wurden Polizisten und Feuerwehrleute angegriffen. (Symbolbild)Bei einem Einsatz wurden Polizisten und Feuerwehrleute angegriffen. (Symbolbild)
imago images/Patrick Scheiber

Dietzenbach. Als Polizei und Feuerwehr zu einem Brand auf einem Parkdeck eilen, werden sie plötzlich von mehreren Dutzend Angreifern attackiert. Die Einsatzkräfte sprechen von einem Hinterhalt.

Eine heftige Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten hat in Hessen Entsetzen ausgelöst. Die Einsatzkräfte waren in Dietzenbach im Kreis Offenbach vermutlich in einen Hinterhalt gelockt und dann attackiert worden. Verletz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN