Bilanz des DWD Frühling 2020: Besonders sonnig, aber viel zu warm

Von dpa

Der Frühling 2020 war einer der sonnigsten seit Aufzeichnungsbeginn.Der Frühling 2020 war einer der sonnigsten seit Aufzeichnungsbeginn.
imago images/Jan Eifert

Offenbach. Der Frühling war laut dem Deutschen Wetterdienst deutlich zu trocken, der April zu warm und an machen Orten gab es mehr Frosttage als im Winter – sonnig war der Frühling dennoch.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN