Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick Coronavirus: So schützen Sie sich im Supermarkt vor einer Ansteckung

Viele deutsche Supermärkte stellen vor dem Laden Hinweisschilder mit Schutzmaßnahmen auf. Foto: imago images/Future ImageViele deutsche Supermärkte stellen vor dem Laden Hinweisschilder mit Schutzmaßnahmen auf. Foto: imago images/Future Image
imago images/Future Image

Hamburg. Supermärkte bleiben in Zeiten des Coronavirus geöffnet. Entsprechend bergen sie auch eine Ansteckungsgefahr für alle Kunden. Wie Sie sich beim Einkauf vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen können, erfahren Sie hier.

Die Stadt Jena plant während der Coranavirus-Pandemie eine Maskenpflicht. "In einer Woche soll das Tragen eines Mund-und-Nasen-Schutzes in Jenaer Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr verpflichtend w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN