Rechter Frauenfuß im Abfall Müllsortierer in Belgien macht grausigen Fund

Von dpa

In Belgien hat ein Müllsortierer einen grausigen Fund gemacht. Symbolbild: imago images/PanthermediaIn Belgien hat ein Müllsortierer einen grausigen Fund gemacht. Symbolbild: imago images/Panthermedia
Symbolbild: imago images/Panthermedia

Tienen . Ein belgischer Müllsortierer hat im Abfall einen grausigen Fund gemacht. Es handelt sich um ein rechten Frauenfuß. Wie das Körperteil in den Abfall geriet, ist noch unklar.

Einen menschlichen Fuß hat ein belgischer Müllsortierer am Montagmorgen im Abfall gefunden. Ersten Erkenntnissen zufolge geht es um den rechten Fuß einer Frau, wie die Staatsanwaltschaft in Löwen nach Angaben der Nachrichtenagentur Belga erklärte. 

Wie der Fuß zwischen den Abfall geraten war und von wem er stammte, blieb zunächst unklar. Der Fuß solle nun näher untersucht werden, hieß es. Die Sortieranlage in der flämischen Kleinstadt Tienen wurde nach dem Fund nach weiteren Leichenteilen durchsucht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN