"Kleines Dankeschön" Thomas Müller spendiert Schnitzel für lokale Helfer in Corona-Krise

Von dpa

Thomas Müller will sich mit einem warmen Mittagessen bei Helfern bedanken. Foto: imago images/Jan HuebnerThomas Müller will sich mit einem warmen Mittagessen bei Helfern bedanken. Foto: imago images/Jan Huebner
Jan Huebner/Voelker via www.imago-images.de

Pähl. Als kleines Dankeschön unter anderem an Krankenschwestern, Apotheker, das Pflegepersonal und Mitarbeiter von Lebensmittelgeschäften spendiert Fußball-Profi Thomas Müller ein warmes Mittagessen.

Fußball-Profi Thomas Müller spendiert den Helfern in der Corona-Krise in seinem Heimatort Pähl am Ammersee ein warmes Mittagessen. Wegen der großen Nachfrage kann die Aktion des Fußball-Profis des FC Bayern München am Freitag allerdings auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN