Gift für 13.500 Tote Zehn Jahre Haft für Rizin-Bombenbauer von Köln

Von dpa

Für den Bau einer Bombe mit dem biologischen Kampfstoff Rizin in Köln ist ein 31-jähriger Islamist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Foto: dpa/Federico GambariniFür den Bau einer Bombe mit dem biologischen Kampfstoff Rizin in Köln ist ein 31-jähriger Islamist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Foto: dpa/Federico Gambarini
picture alliance/dpa

Düsseldorf. Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Kölner Wohnungen ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt und nun ein 31-Jähriger verurteilt.

Ein Zwerghamster musste für einen makaberen Tierversuch herhalten. Ein Kölner Ehepaar hatte ihn gekauft, um sein Fell mit dem hochgiftigen Rizin zu bestreichen. Doch der Nager überlebte. Hunderte Menschen hätten aber sterben können. Am Donn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN