zuletzt aktualisiert vor

"MS Artania" Sieben Corona-Fälle auf deutschem Kreuzfahrtschiff

Von dpa

Das deutsche Kreuzfahrtschiff "MS Artania" liegt derzeit vor Australien mit sieben an Covid-19 erkrankten Personen an Bord. Foto: dpa/Phoenix ReisenDas deutsche Kreuzfahrtschiff "MS Artania" liegt derzeit vor Australien mit sieben an Covid-19 erkrankten Personen an Bord. Foto: dpa/Phoenix Reisen
picture alliance / dpa-tmn

Canberra. Fünf Passagiere und zwei Crewmitglieder sind auf dem deutschen Kreuzfahrtschiff "MS Artania" an Covid-19 erkrankt.

An Bord eines vor Australien ankernden deutschen Kreuzfahrtschiffs sind mindestens sieben Menschen am Coronavirus erkrankt. Es handele sich hierbei um fünf Passagiere und zwei Crewmitglieder, teilte der Bonner Reiseveranstalter Phoenix am M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN