Privilegien in der Corona-Krise Klassenkampf in den USA: Haben Reiche in der Pandemie Vorteile?

Von dpa

In den USA gibt es eine Debatte darüber, dass Reiche gegenüber Armen viele Vorteile beim Kampf gegen das Coronavirus genießen. Foto: imago images/ingimageIn den USA gibt es eine Debatte darüber, dass Reiche gegenüber Armen viele Vorteile beim Kampf gegen das Coronavirus genießen. Foto: imago images/ingimage
via www.imago-images.de

New York. Das Virus kennt keine Klassenunterschiede. Die Betroffenen aber schon. Während weite Teile der Welt zu Hause zusammenrücken, setzt die US-Elite auf ihr Privileg.

Wer wissen will, wie gerecht sich einige Amerikaner in Zeiten von Corona behandelt fühlen, der sollte einen Blick auf einen der beliebtesten Tweets der letzten Tage werfen: "Der beste Weg für den durchschnittlichen Amerikaner, herauszufinde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN