Meilenstein MeToo-Bewegung feiert Weinstein-Verurteilung

Von dpa

Harvey Weinstein trifft vor dem Gericht in Manhattan ein. Foto: Craig Ruttle/AP/dpaHarvey Weinstein trifft vor dem Gericht in Manhattan ein. Foto: Craig Ruttle/AP/dpa
Craig Ruttle/AP/dpa

New York. Der Fall Weinstein setzte die weltweite MeToo-Bewegung in Gang. Rund zwei Jahre später hat eine Jury in New York den einstigen Filmmogul nun der Sexualverbrechen schuldig gesprochen - wenn auch nicht in allen Anklagepunkten. Die Reaktion kommt prompt.

Prominente Schauspielerinnen und Frauenrechtlerinnen haben den Schuldspruch gegen den früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen als großen Erfolg gefeiert. Damit sei eine „neue Ära der Justiz“ eingeleitet worden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN