zuletzt aktualisiert vor

Randale in Leipzig-Connewitz Polizist in Silvesternacht Bein gestellt: Bewährungsstrafe für 27-Jährigen

Von dpa

In der Neujahrsnacht kam es in Leipzig zu Zusammenstößen zwischen Linksautonomen und der Polizei. Foto: dpa/Sebastian WillnowIn der Neujahrsnacht kam es in Leipzig zu Zusammenstößen zwischen Linksautonomen und der Polizei. Foto: dpa/Sebastian Willnow
dpa/Sebastian Willnow

Leipzig. Die Vorfälle im Leipziger Stadtteil Connewitz haben zur Verurteilung eines 27-Jährigen geführt. Er zeigte vor Gericht Reue. Zu den schwerwiegendsten Vorwürfen kann er allerdings nichts sagen.

Nach nur einer Stunde war der erste Prozess zur Silvesterrandale vorbei: Wegen seiner Beteiligung an der Silvesterrandale in Leipzig ist ein 27-Jähriger zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN