Motiv des 39-Jährigen unklar Mann und Frau erstochen in Rostock aufgefunden - Sohn gesteht Tat

Von dpa

Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaSymbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Carsten Rehder

Rostock. Ein Mann und eine Frau sind in Rostock in einer Wohnung erstochen aufgefunden worden - zuvor hatte der 39-jährige Sohn der beiden bei der Polizei die Tat gestanden.

Der Mann sei am Silvestertag gegen 9 Uhr bei der Polizei erschienen und habe erklärt, seine Eltern getötet zu haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Beamte seien daraufhin zu der Wohnung im Stadtteil Dierkow geeilt und hätten ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN