zuletzt aktualisiert vor

Zugführerin beschimpft Streik in Frankreich auch an Silvester

Von dpa

Ein Mann betritt eine U-Bahn-Station in der französischen Hauptstadt Paris. Foto: Kamil Zihnioglu/AP/dpaEin Mann betritt eine U-Bahn-Station in der französischen Hauptstadt Paris. Foto: Kamil Zihnioglu/AP/dpa

Paris. Der Dauerstreik in Frankreich sorgt auch zum Jahreswechsel für Schwierigkeiten, besonders für Reisende. In Paris fahren zahlreiche Metrolinien nur eingeschränkt.

Auch an Silvester ist der Nah- und Fernverkehr wegen des Dauerstreiks gegen die Rentenreform in Frankreich extrem gestört. In der Hauptstadt Paris fuhren an diesem Dienstag zahlreiche Metrolinien nur eingeschränkt, zwei blieben komplett ges

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN