Wetterdienst legt Daten vor Wetterbilanz: Auch 2019 war es heiß und trocken

Von dpa

Der Sommer 2019 war besonders heiß und trocken, gleich mehrere Hitzerekorde wurden geknackt. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpaDer Sommer 2019 war besonders heiß und trocken, gleich mehrere Hitzerekorde wurden geknackt. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Offenbach. Der Klimawandel wird sich in der Wetterbilanz von 2019 niederschlagen: Meteorologen gehen davon aus, dass das ablaufende Jahr erneut eines der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen sein wird.

Der Sommer 2019 war besonders heiß und trocken, gleich mehrere Hitzerekorde wurden geknackt. Genaue Daten wird der Deutschen Wetterdienst heute in Offenbach in seiner vorläufigen Jahresbilanz veröffentlichen. Vor wenigen Tagen hatte ein DWD

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN