zuletzt aktualisiert vor

Explosion in Somalia Fast 100 Tote bei Anschlag mit Sprengstofflaster in Mogadischu

Von dpa

Ein Soldat steht Wache in der Nähe von Fahrzeugwracks nach einem Autobombenanschlag an einem Kontrollpunkt. Foto: dpa/Farah Abdi WarsamehEin Soldat steht Wache in der Nähe von Fahrzeugwracks nach einem Autobombenanschlag an einem Kontrollpunkt. Foto: dpa/Farah Abdi Warsameh
dpa/Farah Abdi Warsameh

Mogadischu. Die Bewohner der Hauptstadt Somalias werden am Morgen von einer schweren Explosion erschüttert. An einem belebten Kontrollposten explodiert ein Fahrzeug. Die Zahl der Opfer steigt stündlich.

Zerfetzte Autokarossen, Gebäudetrümmer, Tote und Verletzte: Bei einem der verheerendsten Sprengstoffanschläge der vergangenen Monate sind am Samstag in Somalias Hauptstadt Mogadischu knapp 100 Menschen getötet und Dutzende andere verletzt w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN