Bergung von Schüler-Fußballteam Nach anderthalb Jahren: Höhlenunglück in Thailand fordert weiteres Opfer

Von afp

Die Jugendfußballer und ihr Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden. Foto: dpa/Thai Navy SealsDie Jugendfußballer und ihr Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden. Foto: dpa/Thai Navy Seals
dpa/Thai Navy Seals

Bangkok. Die Rettung der Jungen aus einer Höhle in Thailand sorgte auf der ganzen Welt für Aufmerksamkeit. Nun erlag ein weiterer Retter seinen Verletzungen.

Einer der Retter der in einer thailändischen Höhle eingeschlossenen Schüler-Fußballmannschaft ist an einer Blutinfektion gestorben, die er sich bei der Bergungsaktion vor anderthalb Jahren zugezogen hatte. Unteroffizier Beirut Pakbara sei a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN