zuletzt aktualisiert vor

Schäden unklar Erdbeben in iranischer Atomkraftwerkprovinz Buschehr

Von afp

Das iranische Atomkraftwerk Buschehr. Foto: dpa/ABEDIN TAHERKENAREH/epaDas iranische Atomkraftwerk Buschehr. Foto: dpa/ABEDIN TAHERKENAREH/epa
dpa/ABEDIN TAHERKENAREH/epa

Teheran. Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat am frühen Freitagmorgen die südiranischen Provinz Buschehr erschüttert.

Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS lag das Zentrum des Bebens 44 Kilometer südöstlich der Stadt Borasdschan in einer Tiefe von 38 Kilometern. Das Zentrum des Bebens war damit 45 Kilometer von dem Atomkraftwerk im Südwesten des Landes am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN