Flüchtlinge Zahl der Asylbewerber in Deutschland geht erneut zurück

Von afp

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist erneut gesunken. Foto: dpa/Monika SkolimowskaDie Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist erneut gesunken. Foto: dpa/Monika Skolimowska
picture alliance/dpa

Luxemburg. Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesunken. Das geht aus der EU-Statistikbehörde Eurostat hervor.

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist in diesem Jahr offenbar erneut deutlich gesunken. Aus Zahlen der EU-Statistikbehörde Eurostat geht hervor, dass zwischen Januar und November insgesamt 133.270 Menschen erstmals Asyl in Deutschlan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN