Gottesdienst in Frankreich Gas strömt während Weihnachtsmesse aus – 21 Menschen im Krankenhaus

Von afp

Mehrere Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: imago images / Klaus W. SchmidtMehrere Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: imago images / Klaus W. Schmidt

Carlepont. Während eines Gottesdienstes in der Gemeinde Carlepont in Frankreich bekamen zahlreiche Gläubige plötzlich Kopfschmerzen. Die genaue Ursache des Gasaustritts ist noch nicht geklärt.

In Nordfrankreich ist eine Messe an Heiligabend wegen ausströmenden Kohlenmonoxidgases abgebrochen worden. 19 Gläubige, die in der Kirche der Gemeinde Carlepont Gottesdienst feierten, mussten nach Angaben der Rettungskräfte vom Mittwoch mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN