Straftat in Thüringen Diebe klauen kistenweise Weihnachtsgeschenke für Kinderheim

Von afp

Die Spielsachen waren in einer Sammelaktion für Kinder eines Kinderheims in Ebeleben gespendet worden. Foto: dpa/Christian CharisiusDie Spielsachen waren in einer Sammelaktion für Kinder eines Kinderheims in Ebeleben gespendet worden. Foto: dpa/Christian Charisius

Nordhausen. In Thüringen haben unbekannte Täter mehrere Kisten Weihnachtsgeschenke für ein Kinderheim gestohlen. Die Polizei ist entsetzt.

Die zunächst unbekannten Täter stahlen mehrere Kisten mit Spielzeug aus einem separaten Raum in einem Einkaufsmarkt, wie die Polizei am Sonntag in Nordhausen mitteilte. Die Spielsachen waren demnach in einer Sammelaktion für Kinder eines Kinderheims in Ebeleben gespendet worden.

In einer Mitteilung der Polizei hieß es: "Da die Täter bis auf ihre Nächstenliebe und einem hoffentlich schlechten Gewissen nichts am Tatort zurück ließen, was zu ihrer Identifizierung beitragen könnte, bittet die Polizei Sondershausen dringend um Hinweise zu Tat oder Täterschaft".


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN