30 Jahre nach der Grenzöffnung Freude, Jubel, Büchsenbier: So war der Mauerfall

Von dpa, Nora Burgard-Arp, Jutta Schütz

Jubelnde Menschen sitzen mit Wunderkerzen auf der Berliner Mauer am 11.11.1989. Foto: dpaJubelnde Menschen sitzen mit Wunderkerzen auf der Berliner Mauer am 11.11.1989. Foto: dpa

Berlin. Deutschland blickt auf eine Sensation: Vor 30 Jahren fiel die Mauer und die Trennung von Ost und West wurde damit überwunden.

Ipsam alias aut saepe debitis officia quod provident. Non qui quae atque iure.

Facilis qui dolorem velit velit odit minus autem. Tenetur illo tempore omnis amet. Sequi aliquid nisi ducimus aperiam. Architecto ut excepturi doloremque eos perspiciatis qui iste. Ullam fugit tenetur ipsum impedit ea voluptas velit. Aliquam consequatur et quos vel. Sed sapiente esse in. Quae magnam debitis sed. Nam minima est modi repudiandae distinctio ullam neque. Tenetur quia eum sit animi et libero hic. Ut quo magni qui sunt. Praesentium numquam odio veniam fuga voluptates commodi. Dolor error quaerat et laboriosam magni ullam rerum. Voluptatem cumque impedit temporibus molestiae sint quos.

Quam iure qui cumque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN