Negativpreis „Emma“ kürt Kollegah zum größten Sexisten des Jahres

Von dpa

Die Frauenzeitschrift „Emma“ hat den umstrittenen Gangster-Rapper Kollegah zum „Sexist Man Alive 2019“ ausgerufen. Foto: Matthias Balk/dpaDie Frauenzeitschrift „Emma“ hat den umstrittenen Gangster-Rapper Kollegah zum „Sexist Man Alive 2019“ ausgerufen. Foto: Matthias Balk/dpa

Köln. Alice Schwarzers „Emma“ hat den umstrittenen Gangster-Rapper als würdigsten Gewinner für eine neu eingerichtete „Auszeichnung“ gefunden : den Gangster-Rapper Kollegah.

Die Frauenzeitschrift „Emma“ hat den umstrittenen Gangster-Rapper Kollegah (35) zum „Sexist Man Alive 2019“ ausgerufen. Künftig werde man den „Emma“-Award für den größten Sexisten jedes Jahr verleihen, teilte die von Alice Schwarzer (76) ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN