Historisches Kalenderblatt Blick in die Geschichte: Das passierte an einem 10. Oktober

Von dpa

Der Hurrikan „Michael" verwüstet die benachbarten US-Bundesstaaten Florida und Georgia. Zuvor tobte er in Mittelamerika und fordert insgesamt etwa 60 Menschenleben. Foto:David Goldman/dpaDer Hurrikan „Michael" verwüstet die benachbarten US-Bundesstaaten Florida und Georgia. Zuvor tobte er in Mittelamerika und fordert insgesamt etwa 60 Menschenleben. Foto:David Goldman/dpa

Berlin. Der 10. Oktober ist der 283. Tag des Jahres. Es sind noch 82 Tage bis zum Jahresende. Aktuelles Sternzeichen: Waage. Namenstag haben Gereon, Kassius, Florentius und Viktor. An einem 10. Oktober gab es folgende historische Ereignisse:

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Hurrikan „Michael" trifft mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern auf den US-Bundesstaats Florida. Dort und im benachbarten Georgia richtet er milliardenschwere Zerstörungen an. Zuvor hatte er über Mittelamerika gewütet. Insgesamt sterben etwa 60 Menschen. 

2017 - Erstmals seit dem Inkrafttreten der Ehe für alle adoptiert in Berlin ein schwules Paar sein Pflegekind. 

2014 - Ein in Pakistan entführter deutscher Entwicklungshelfer der Welthungerhilfe kommt nach mehr als zweieinhalb Jahren Geiselhaft frei. 

2009 - Nach jahrzehntelanger Feindschaft besiegeln Armenien und die Türkei die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. 

1999 - Von der schwimmenden Raketenplattform „Sea Launch" im Pazifik wird erstmals erfolgreich ein kommerzieller Satellit in den Weltraum gestartet. 

1948 - Die erste Ausgabe des Rundfunkmagazins „Gong" erscheint.

1919 - In Wien wird die Oper „Die Frau ohne Schatten" von Richard Strauss uraufgeführt. 

1911 - In China stürzen Revolutionäre die mandschurische Qing- Dynastie und rufen die Republik aus. 

1794 - Russland und Preußen schlagen in Polen einen Aufstand gegen die Zweite Polnische Teilung nieder. Ein Jahr später verschwindet das Land mit der Dritten Teilung von der politischen Landkarte. 

GEBURTSTAGE

1979 - Jens Tiedtke (40), deutscher Handballer, ehemaliger Nationalspieler 

1979 - Nicolas Massu (40), chilenischer Tennisspieler, Gold im Einzel und Doppel bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen 

1934 - Clauss Dietel (85), deutscher Formgestalter und Industriedesigner, entwarf den Wartburg 353, Präsident des Verbandes Bildender Künstler VBK der DDR 1988-1990 

1929 - Hans-Joachim Hoffmann, Deutscher Politiker, DDR- Kulturminister (1973-1989), gest. 1994 

1924 - James Clavell, britisch-amerikanischer Schriftsteller („Shogun"), Filmregisseur und Produzent, gest. 1994 

TODESTAGE

1974 - Marie Luise Kaschnitz, deutsche Dichterin und Schriftstellerin („Ein Wort weiter"), geb. 1901 

19 - Germanicus, römischer Feldherr, designierter Nachfolger des Kaisers Tiberius, Vater des späteren Kaisers Caligula, geb. 15 v. Chr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN