Zwischenbilanz Wiesn-Halbzeit: 3,3 Millionen Gäste - 72 verspeiste Ochsen

Von dpa

Platzkonzert der Wiesenwirte auf dem Oktoberfest. Foto: Felix HörhagerPlatzkonzert der Wiesenwirte auf dem Oktoberfest. Foto: Felix Hörhager

München. Die Wiesn boomt, Wirte und Schausteller sind zufrieden. Millionen Gäste aus aller Welt haben in der ersten Woche das Volksfest besucht. Ein paar Regentage hielten sie nicht ab. Nur einer kam nicht: Barack Obama.

Friedlich und fröhlich haben in der ersten Wiesn-Woche 3,3 Millionen Menschen auf dem größten Volksfest der Welt gefeiert, ebenso viele wie im Vorjahr. „Wir haben eine wahnsinnig schöne, eine ruhige, eine entspannte Wiesn“, sagte Wiesn-Chef

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN