Abgereist Barack Obama nicht beim Oktoberfest in München

Von dpa

Barack Obama war zu Gast auf der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in München. Foto: Sven HoppeBarack Obama war zu Gast auf der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in München. Foto: Sven Hoppe

München. Jetzt ist er wieder weg: Der ehemalige US-Präsident hat die bayerische Landeshauptstadt wieder verlassen, ohne auf der Wiesn vorbeigeschaut zu haben. Er war wegen der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in der Stadt.

Barack Obama hat entgegen der Hoffnung vieler Münchner nicht das Oktoberfest besucht. Der ehemalige US-Präsident habe Deutschland am Sonntagnachmittag wieder verlassen, hieß es von der Münchner Polizei. Der 58-Jährige war wegen der Gründerm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN