Bei Konzert in Berlin Verstöße: Feine Sahne Fischfilet weist Vorwürfe zurück

Von dpa

Bei einem Konzert der Politpunkband in der Zitadelle Spandau soll es zu Verstößen gekommen sein. Foto: Christoph SoederBei einem Konzert der Politpunkband in der Zitadelle Spandau soll es zu Verstößen gekommen sein. Foto: Christoph Soeder

Berlin. Bei einem Konzert der Politpunkband soll es zu mehreren Verstößen gekommen sein. Die Vorwürfe weisen Feine Sahne Fischfilet vehement zurück.

Die Linken-Punk-Band Feine Sahne Fischfilet hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass es bei einem Konzert in der Berliner Zitadelle Spandau zu Verstößen gekommen sei. „Es war ein großes, friedliches, harmonisches Fest“, teilte die Band am Freitag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN