Schlagerstar Bata Illic würde nicht mehr in den Dschungel gehen

Von dpa

Bata Illic hat das Dschungelcamp als Abenteuer empfunden. Foto: Georg WendtBata Illic hat das Dschungelcamp als Abenteuer empfunden. Foto: Georg Wendt

München. Im Dschungelcamp hat sich Bata Ilic wacker geschlagen und einen guten dritten Platz belegt. Heute würde sich der Schlagersänger aber anders entscheiden.

Schlagersänger Bata Illic („Michaela“) würde heute nicht mehr in den RTL-Dschungel gehen.

„Es macht auf mich den Eindruck, dass die Abläufe eher vorgeplant sind. Ich habe das bei meinem Aufenthalt nicht so empfunden“, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur kurz vor seinem 80. Geburtstag an diesem Montag (30. September).

Illic hatte 2008 an der Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ teilgenommen und hinter Ross Anthony und Michaela Schaffrath den dritten Platz belegt. „Ich bin froh, dass ich dieses Erlebnis machen konnte, doch würde ich mich jetzt nicht mehr in den Dschungel begeben.“ Damals sei es aber „ein wirkliches Abenteuer“ gewesen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN