Klo nach Festnahme verschwunden Toilette aus Gold im britischen Blenheim-Palast gestohlen

Von dpa

Foto: afpFoto: afp

Oxford. Eine Toilette aus Gold ist aus dem britischen Blenheim-Palast gestohlen worden.

Das prächtige Schloss in der Nähe von Oxford ist der Geburtsort des früheren Premierministers Winston Churchill. Ein 66-Jähriger Mann sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Die über eine Million Britische Pfund (mehr als 1,1 Millionen Euro) teure Toilette sei aber noch verschwunden.

Am Tatort entstand "erheblicher Schaden und eine Überschwemmung", wie die Polizei weiter mitteilte. Das kostbare Klo ist ein Werk des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan und wurde im Rahmen einer Ausstellung gezeigt. Es durfte von den Besuchern sogar benutzt werden – für maximal drei Minuten, um Schlangen zu vermeiden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN