Verwaltungsgericht Berlin Mädchen wollte in Knabenchor singen: Klage zurückgewiesen

Von dpa

Der Domchor Berlin darf Mädchen ausschließen. Das Verwaltungsgericht Berlin ließ aber eine Berufung zu. Foto: Paul ZinkenDer Domchor Berlin darf Mädchen ausschließen. Das Verwaltungsgericht Berlin ließ aber eine Berufung zu. Foto: Paul Zinken

Berlin. Hat ein Mädchen einen Anspruch darauf, in einem Knabenchor mitzusingen? Darüber hat das Berliner Verwaltungsgericht verhandelt. Die Richter nahmen sich Zeit für eine Entscheidung.

Liegt ein Fall von Diskriminierung vor, wenn ein Mädchen nicht in einem Knabenchor singen darf? Über diese Frage musste das Berliner Verwaltungsgericht entscheiden - und wies die Klage einer Neunjährigen auf Aufnahme in dem nur von Jungen g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN