Ungeschminkt Jeanette Biedermann: „Ich will ehrlich und authentisch sein“

Von dpa

Ein Schminktisch - den nutzt Jeanette Biedermann nur selten. Foto: Daniel NaupoldEin Schminktisch - den nutzt Jeanette Biedermann nur selten. Foto: Daniel Naupold

Berlin. Sie will sich hinter keiner Maske verstecken. Auch Jeanette Biedermann steht auf No-Make-up-Selfies.

Popsängerin Jeanette Biedermann (39) zeigt sich am liebsten ungeschminkt. „Ich will ehrlich und authentisch sein“, sagte sie im Interview von Barbara Schöneberger im Radio-Talk „Mit den Waffeln einer Frau“.

Auch auf Instagram zeigt sich die Künstlerin häufig ganz ohne Make-up. „Wenn ich mich da jedes Mal schminken müsste für jeden Post - das ist mir zu anstrengend.“

Dass viele Menschen Filter über ihre Bilder in den sozialen Medien legen, sieht Biedermann kritisch: „Gerade jüngere Frauen sollen sich einfach trauen, echt zu sein. Weil das ist richtig sexy!“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN