Klage einer Neunjährigen Diskriminierung? Mädchen will im Berliner Knabenchor mitsingen

Von afp

Das Mädchen möchte in einem Knabenchor aufgenommen werden. Symboldbild: dpa/Jan WoitasDas Mädchen möchte in einem Knabenchor aufgenommen werden. Symboldbild: dpa/Jan Woitas
picture alliance / Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Einen besonders starken Willen hat eine Neunjährige in Berlin: Das Mädchen will in dem bisher aus Jungen bestehenden Domchor aufgenommen werden und fühlt sich unzulässig diskriminiert.

Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt am Freitag (10.00 Uhr) darüber, ob ein Mädchen in den bisher nur aus Jungen bestehenden Domchor aufgenommen werden muss. Die Neunjährige klagte gegen die Entscheidung, sie nicht in den reinen Knabenc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN