Karten für das Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen zu gewinnen Teilnahmebedingungen am Facebook-Gewinnspiel

Von NOZ

Foto: Moritz FrankenbergFoto: Moritz Frankenberg

Osnabrück. Mit großen Schritten nähert sich das Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen. Am 3. und 4. August trifft sich die Motorsportelite am Uphöfener Berg in Hilter-Borgloh. Auf den Facebookseiten der Neuen Osnabrücker Zeitung werden Karten verlost.

Veranstalter: Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG, Breiter Gang 10 - 16/Große Straße 17 – 19, 49074 Osnabrück (im Folgenden: Neue OZ).

Teilnahmeberechtigt sind Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitungen des Verlages Neue Osnabrücker Zeitung, die zum Zeitpunkt der Teilnahme bereits 18 Jahre oder älter sind. Mitarbeiter der Verlage Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG, deren Angehörige sowie Mitarbeiter anderer an dem Gewinnspiel beteiligter Unternehmen und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Jegliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Wettbewerb sind an den Gewinnspielverantwortlichen zu richten.

Gewinn: 5x2 Karten für das Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen am 3. und 4. August 2019. Die jeweilige Karte berechtigt zum Einlass auf das Veranstaltungsgelände an einem der beiden Veranstaltungstage.

Ablauf des Gewinnspiels: Der User teilt der Neuen OZ via Kommentar auf den Facebook Post die Antwort auf die Frage des Gewinnspiels mit.

Es werden nur Kommentare berücksichtigt, die bis 23:59 Uhr des Folgetages eingegangen sind.

Bei mehreren Kommentaren eines Users wird der erste Kommentar für die Teilnahme gewertet. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Der Gewinner wird per Kommentar auf seinen Post über den Gewinn informiert.

Der Gewinner muss innerhalb von drei Werktagen seine Adresse und Telefonnummer per E-Mail an socialmedia@noz.de übermitteln. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, geht der Gewinn an einen weiteren Teilnehmer über. Ein neuer Gewinner wird per Kommentar auf seinen Post über den Gewinn informiert. Der Preis verfällt, falls der neu ausgeloste Gewinner nicht binnen drei Werktagen seine Kontaktdaten (Rufnummer, Anschrift, Email-Adresse) an socialmedia@noz.de übermittelt.

Ausschluss von der Teilnahme: Kommentare/Fotos, die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt Neue OZ, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingereichtes Material gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

Änderungen und vorzeitige Beendigung: Neue OZ behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern aus technischen (z.B. Computerviren, Manipulationen oder Fehlern in Hard- und Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Ausschluss des Rechtswegs: Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnziehung ausgeschlossen.

Datenschutz: Es werden alle Facebook Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Es werden alle Facebook Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Alle Daten werden nach Ablauf der für Gewinnspiele geltenden Verjährungsfristen gelöscht. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung (http://www.noz.de/datenschutz) des Verlages Neue OZ. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Fotos und im Falle eines Gewinns mit der Veröffentlichung seines Vor- und Nachnamens sowie ggf. seiner Wohnortangabe in den Zeitungen der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie deren Regionalausgaben und auf den Internetportalen sowie in anderen digitalen Produkten des Verlages einverstanden.

Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN