Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel hat heimlich seine Freundin Hanna geheiratet

Von dpa

Beruflich steht für Sebastian Vettel am Wochenende der Grand Prix in Frankreich an. Foto: dpa/Julian SmithBeruflich steht für Sebastian Vettel am Wochenende der Grand Prix in Frankreich an. Foto: dpa/Julian Smith

Le Castellet. Sebastian Vettel und Hanna Prater sind seit der Schulzeit ein Paar, jetzt haben sie heimlich geheiratet.

Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel (31) hat geheiratet. Der Ferrari-Pilot habe eine standesamtliche Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin Hanna im Familienkreis gefeiert, bestätigte eine Sprecherin des Hessen am Donnerstag. 

Sebastian Vettel mit seiner damaligen Freundin Hanna Prater in einer Aufnahme aus dem Jahr 2012. Foto: imago images/Jan Huebner

Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder und lebt in der Schweiz. Die Hochzeit fand in den Tagen nach dem jüngsten Rennen in Kanada statt, bei dem Vettel den Sieg wegen einer umstrittenen Zeitstrafe verloren hatte. 

Bei seinem ersten Auftritt im Fahrerlager am Donnerstag vor dem Grand Prix in Frankreich trug Vettel einen Ehering am linken Ringfinger. Weitere Angaben zur Hochzeit will Vettel nicht machen. Der gebürtige Heppenheimer gibt wie sein Vorbild Michael Schumacher nur höchst selten Auskunft über sein Privatleben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN