US-Präsident in London Trump begeistert, Queen mit mahnenden Worten: So lief das Staatsbankett

Von dpa

Die Queen zusammen mit dem amerikanischen Präsidenten und seiner Frau Melania. Foto: afp/Doug MillsDie Queen zusammen mit dem amerikanischen Präsidenten und seiner Frau Melania. Foto: afp/Doug Mills
afp/Doug Mills

London. Während der US-Präsident von "so viel Liebe" überall spricht, sendet die Queen beim feierlichen Staatsbankett im Buckingham-Palast eine ungewöhnlich deutliche Botschaft an Donald Trump.

Die britische Königin Elizabeth II. und Donald Trump haben am ersten Abend des Staatsbesuchs des US-Präsidenten die engen Beziehungen ihrer beiden Länder seit dem Zweiten Weltkrieg hervorgehoben. Trump und First Lady Melania waren am Montag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN