zuletzt aktualisiert vor

Kollision im Kanal Kreuzfahrtschiff rammt Boot voller Touristen in Venedig

Von dpa

Das Kreuzfahrtschiff „Msc Opera“ ist im Kanal von Giudecca mit einem Touristenboot zusammengestossen. Foto: Vigili del FuocoDas Kreuzfahrtschiff „Msc Opera“ ist im Kanal von Giudecca mit einem Touristenboot zusammengestossen. Foto: Vigili del Fuoco

Venedig. Es hätte schlimm ausgehen können - sowohl für Touristen als auch für Venedig. Ein Kreuzfahrtschiff rammt unkontrolliert eine Anlegestelle und kracht in ein Touristenboot. Der Unfall befeuert die Debatte über die Schiffskolosse in der Lagunenstadt.

Dutzende von Venedig-Touristen fühlten sich am Sonntag wie in einem Horrorfilm. Ein riesiges Kreuzfahrtschiff geriet in der italienischen Lagunenstadt beim Anlegen plötzlich außer Kontrolle und krachte in ein kleines Boot voller Reisegäste.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN