Spanisches Königshaus Adiós, Altkönig: Juan Carlos holt die Segel ein

Von dpa

Ex-König Juan Carlos geht in Rente. Foto: Francisco Flores Seguel/Agenciau/Agencia UnoEx-König Juan Carlos geht in Rente. Foto: Francisco Flores Seguel/Agenciau/Agencia Uno

Madrid. Spaniens abgedankter Skandalkönig Juan Carlos will nicht mehr in der Öffentlichkeit stehen. Schluss mit offiziellen Verpflichtungen und repräsentativen Aufgaben - stattdessen Segelregattas und Corridas. Was bleibt von dem Mann, der Spanien die Demokratie brachte?

Ex-König Juan Carlos sagt „Adiós“, und er tut das auf seine unverkennbare Art: sehr spanisch und gleichzeitig nicht unumstritten. Der 81-Jährige wird in einer Stierkampfarena Abschied vom öffentlichen Leben nehmen. An diesem Sonntag, genau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN