Historisches Kalenderblatt Blick in die Geschichte: Das passierte am 29. April

Von dpa

Der Schriftsteller Heinrich Böll mit seiner Frau Annemarie. Heinrich Böll wurde 1983 die Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Köln verliehen. Foto: Harry Melchert/dpaDer Schriftsteller Heinrich Böll mit seiner Frau Annemarie. Heinrich Böll wurde 1983 die Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Köln verliehen. Foto: Harry Melchert/dpa
Harry Melchert

Berlin. Der 29. April ist der 119. Tag des Jahres 2019. Es sind noch 246 Tage bis zum Jahresende. Aktuelles Sternzeichen: Stier. Namenstag haben Katharina und Roswitha. An einem 29. April gab es folgende historische Ereignisse:

HISTORISCHE DATEN

2018 - T-Mobile US und der Wettbewerber Sprint kündigen ihren Zusammenschluss zu New T-Mobile an. Der noch nicht genehmigte Deal soll nahezu 150 Milliarden Dollar schwer sein. 

2017 - Der FC Bayern München wird zum 27. Mal deutscher Fußball- Meister. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti gewinnt  beim VfL Wolfsburg mit 6:0 (3:0) und hat drei Spieltage vor Schluss zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten RB Leipzig. 

2009 - Der Besuch von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Afghanistan wird von zwei Anschlägen auf die Bundeswehr überschattet. Dabei werden ein Soldat getötet und neun verletzt. 

2004 - Der Suchmaschinen-Betreiber Google geht an die Börse. Der Ausgabepreis der Aktie wird im Zuge einer Auktion festgelegt. 

1994 - Die gesetzliche Pflegeversicherung ist endgültig unter Dach und Fach. Der Bundesrat stimmt dem Gesetzeswerk als letzte parlamentarische Instanz einstimmig zu. 

1983 - Dem Schriftsteller Heinrich Böll wird nach langen Diskussionen die Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Köln verliehen. 

1946 - Vor einem internationalen Kriegsgericht beginnt das Verfahren gegen den früheren japanischen Ministerpräsidenten Hideki  Tojo. Er wird 1948 als Kriegsverbrecher verurteilt und hingerichtet. 

1899 - Der belgische Ingenieur Camille Jenatzy fährt erstmals mit einem Auto - angetrieben von zwei Elektromotoren - schneller als 100 Stundenkilometer. 

1833 - Offizielle Gründungsfeier der Universität Zürich: Die "Universitas Turicensis" wird als erste Universität Europas  nicht von einem Landesfürsten oder von der Kirche gegründet. 

GEBURTSTAGE

1944 - Prinzessin Benedikte (75), dänische Prinzessin, Schwester der dänischen Königin Margrethe II. 

1939 - Jürgen Schitthelm (80), deutscher Theaterleiter, Intendant der Berliner Schaubühne (1962-2012) 

1936 - Frieder Burda (83), deutscher Kunstsammler und Mäzen, Stiftung Frieder Burda 

1929 - Ray Barretto, amerikanischer Percussionist und Schlagzeuger ("Cocinando Suave"), gest. 2006 

1929 - Walter Kempowski, deutscher Schriftsteller ("Das Echolot", "Tadellöser & Wolff"), gest. 2007 

TODESTAGE

2015 - François Michelin, französischer Unternehmer, langjähriger Geschäftsführer des Michelin-Konzerns 1955-2002, geb. 1926 2014 - Bob Hoskins, britischer Schauspieler ("Mona Lisa", "Falsches Spiel mit Roger Rabbit"), geb. 1942 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN