Tag des Haustiers Quiz: Hund oder Katze – was passt zu mir?

Bei manchen Fragen gibt es eigentlich nur eine Antwort: BVB oder Schalke, Sommer oder Winter – Hund oder Katze? Foto: colourbox.deBei manchen Fragen gibt es eigentlich nur eine Antwort: BVB oder Schalke, Sommer oder Winter – Hund oder Katze? Foto: colourbox.de

Berlin. Der 11. April ist der Tag des Haustiers – am beliebtesten sind in Deutschland Hunde und Katze. Was passt zu Ihnen? Die Antwort liefert unser Quiz.

Die Deutschen halten nach Schätzungen des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe rund 34 Millionen Haustiere. In den Haushalten leben rund 14 Millionen Katzen und neun Millionen Hunde. Doch an dieser Stelle geht es auch um Emotionen und den Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. (Weiterlesen: Katzen kennen ihren Namen – sie zeigen es nur nicht)

Hund und Katze – das ist die Ausnahme

Wer Hunde mag, mag Katzen meist weniger – und umgekehrt. Nur wenige Menschen mögen beide Tiere gleich, hat der amerikanische Verhaltensbiologe Dennis Turner herausgefunden. Eine Rolle spielt dabei, ob Menschen mit einem Tier aufgewachsen sind. Außerdem hängt es an persönlichen Vorlieben: Katzen gelten als selbständig bis egoistisch, Hunde als sozial und um Anschluss bemüht. 

Haustier statt Kind oder Partner

Laut Lothar Hellfritsch, dem ehemaligen Präsident des Berufsverbandes Deutscher Psychologen, hat sich das Verhältnis zwischen Mensch und Tier im Laufe der vergangenen Jahrzehnte verändert: "Früher waren Haustiere meist zum Schutz da. Wie der Hofhund", sagte er. Mittlerweile dienen Tiere als Kind- oder Partnerersatz; statt Bello und Mieze heißen sie nun Felix und Emma. Die Fixierung auf ein Haustier werde heute als normaler betrachtet als noch vor 20 oder 30 Jahren, so Hellfritsch.

Und ihre Tierliebe lassen sich die Halter durchaus etwas kosten: Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts geben sie pro Jahr 4,7 Milliarden Euro allein für Futter und Spielzeug der Vierbeiner aus. Das ist rund eine Milliarde Euro mehr als vor zehn Jahren. (mit dpa)

Weiterlesen: So gefährlich sind Wohnungspflanzen für Haustiere


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN