Historisches Kalenderblatt Blick in die Geschichte: Das passierte am 31. März

Von dpa

Am 31. März 1889 wurde der Eiffelturm in Paris wird fertiggestellt. Foto: Peter Kneffel/dpaAm 31. März 1889 wurde der Eiffelturm in Paris wird fertiggestellt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Berlin. Der 31. März 2019 ist der 90. Tag des Jahres. Es sind noch 275 Tage bis zum Jahresende. Das aktuelle Sternzeichen ist Widder. Namenstag am 31. März haben Benjamin, Guido und Kornelia. An einem 31. März gab es folgende historische Ereignisse:

HISTORISCHE DATEN

2017 - Schlammlawinen und Überschwemmungen töten in der kolumbianischen Stadt Mocoa mindestens 312 Menschen. 

2016 - Zypern verlässt nach drei Jahren den Euro-Rettungsschirm. Von den bereitgestellten 10 Milliarden Euro wurden nur 7,3 Milliarden in Anspruch genommen. 

2014 - Die Deutsche Digitale Bibliothek startet ihren regulären Betrieb. Sie ist der deutsche Beitrag zur Datenbank Europeana, die EU-weit Wissen und Informationen bündeln soll. 

2009 - Im Streit mit der Verwertungsgesellschaft Gema sperrt die Google-Tochter YouTube zahlreiche Musikvideos auf seiner  deutschen Website. Erst 2016 kommt es zu einer Einigung über eine Lizenzvereinbarung. 

2004 - Berlin verbietet alle religiösen Symbole in bestimmten Bereichen des Öffentlichen Dienstes. Polizisten, Richter, Strafvollzugsbeamte oder Lehrer an staatlichen Schulen dürfen weder Kopftuch, Kreuz oder jüdische Kippa im Dienst tragen. 

1939 - In Abkehr von der bisherigen Appeasement-Politik gegenüber Deutschland gibt Großbritannien eine Garantieerklärung für Polens Unabhängigkeit ab, der sich Frankreich sofort anschließt. 

1889 - Der Eiffelturm in Paris wird fertiggestellt. Der mit 300,65 Metern damals höchste Turm der Welt ist die größte Attraktion der Weltausstellung. 

1814 - Der russische Zar Alexander I. und der preußische König Friedrich Wilhelm III. ziehen an der Spitze alliierter  Truppen in Paris ein. Napoleon wird zur Abdankung und zur Abreise auf die Insel Elba gezwungen. 

1084 - Der deutsche König Heinrich IV. und seine Frau Bertha werden in Rom zu Kaiser und Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches gekrönt. 

GEBURTSTAGE

1974 - Tim Raue (45), deutscher Koch, erhielt 2012 den zweiten Michelin-Stern für sein Restaurant in Berlin 

1939 - Volker Schlöndorff (80), deutscher Filmregisseur ("Die Blechtrommel") 

1939 - Karl-Heinz Schnellinger (80), deutscher Fußballspieler, 1. FC Köln 1958-63, AC Mailand 1965-74, deutscher Fußballer des Jahres 1962 

1934 - Richard Chamberlain (85), amerikanischer Schauspieler (Golden Globe 1984 für seine Hauptrolle in "Die Dornenvögel") 

1819 - Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst, deutscher Politiker, Reichskanzler 1894-1900, gest. 1901 

TODESTAGE

2016 - Hans-Dietrich Genscher, deutscher Politiker (FDP), Bundesaußenminister und Vizekanzler 1974-1992, Bundesvorsitzender der FDP 1974-1985, geb. 1927 

1959 - Peter Suhrkamp, deutscher Verleger, Gründer des Suhrkamp-Verlags 1950, geb. 1891


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN