zuletzt aktualisiert vor

ARD-Show "Schlagerchampions" Fischer und Silbereisen gemeinsam auf der Schlagerbühne – Tränen inklusive

Von dpa und Christian Ströhl

Florian Silbereisen steht mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne. Bei der Schlagersängerin flossen ein paar Tränen. Foto: dpa/Jens KalaeneFlorian Silbereisen steht mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne. Bei der Schlagersängerin flossen ein paar Tränen. Foto: dpa/Jens Kalaene

Berlin. Schlagerstar Helene Fischer war am Samstagabend zu Gast in Florian Silbereisens ARD-Show "Schlagerchampions". Dabei verriet der Moderator, was er nun mit dem Tattoo von Helene Fischer auf seinem Oberarm vorhat.

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind am Samstagabend zum ersten Mal nach Bekanntwerden ihrer Trennung gemeinsam öffentlich aufgetreten. Fischer war zu Gast in Silbereisens ARD-Show "Schlagerchampions – Das große Fest der Besten". 

Weiterlesen: Warum ein Helene-Hasser jetzt die Fischer liebt

Fischer und Silbereisen scheinen sich noch zu verstehen. Foto: dpa/Jens Kalaene

In der Show hat Silbereisen sich auch zu dem großen Tattoo mit dem Gesicht seiner Ex-Freundin Helene Fischer (34) auf seinem Oberarm geäußert. Der Moderator will es trotz der Trennung wohl behalten. "Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, dieses Tattoo nur im Geringsten zu entfernen", sagte er am Samstagabend in Berlin. "Wir beide hatten zehn Wahnsinnsjahre, und das ist immer Teil meines Lebens." 

Weiterlesen: Was passiert mit den Liebes-Tätowierungen der Stars?

Er werde das Tattoo immer mit Stolz tragen, sagte Silbereisen neben der sichtlich gerührten Fischer – so trage er als Schlagerfan die Allerbeste auf dem Arm. 

Sängerin Helene Fischer singt auf der Bühne bei der ARD-Show "Schlagerchampions". Foto: dpa/Jens Kalaene

Weiterlesen: Helene Fischer und Florian Silbereisen: Eine Liebe in Bildern

Auch viele andere Stars kamen ins Berliner Velodrom, um dort zu singen. Darunter waren etwa Andreas Gabalier, Andrea Berg, Roland Kaiser und Marianne Rosenberg. Auch die Bands Santiano und Kelly Family traten in der Live-Sendung auf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN