Kinder unter den Opfern Sechs Tote bei Hausbrand in den USA

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Feuerwehrleute stehen vor dem brennenden Haus am Stadtrand von Logansport. Foto: Mitchell Kirk/The Kokomo Tribune via APFeuerwehrleute stehen vor dem brennenden Haus am Stadtrand von Logansport. Foto: Mitchell Kirk/The Kokomo Tribune via AP

Washington. Sechs Menschen sind bei einem Hausbrand in Logansport im US-Staat Indiana ums Leben gekommen. Unter ihnen waren vier Kinder und zwei Erwachsene, berichteten US-Medien. Das älteste Kind war nach Polizeiangaben zehn Jahre alt.

Das Feuer sei am frühen Morgen ausgebrochen und habe in kürzester Zeit das gesamte zweistöckige Gebäude erfasst. Beim Eintreffen der Feuerwehr sei bereits das Dach eingestürzt. Zwei Erwachsene hätten sich kurz zuvor noch aus dem brennenden Haus in Sicherheit bringen können, wurde Sheriff Randy Pryor zitiert.

Da das Haus am Stadtrand lag, wurden die Löscharbeiten zusätzlich durch fehlende Hydranten und Wasseranschlüsse in der Nähe erschwert. Experten der Feuerwehr konnten die Brandursache zunächst nicht feststellen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN