Guter Grund für Geheimniskrämerei Überraschung: Robbie Williams und Ayda Fields zum dritten Mal Eltern

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sind wieder Eltern: Popstar Robbie Williams und Freu Ayda Fields. Foto: Ursula Düren/dpaSind wieder Eltern: Popstar Robbie Williams und Freu Ayda Fields. Foto: Ursula Düren/dpa

Hamburg. Popstar Robbie Williams und seine Frau Ayda Fields haben lange ein Geheimnis gehütet – neun Monate lang.

Das kam plötzlich: Der britische Popstar Robbie Williams und seine Frau Ayda Fields sind zum dritten Mal Eltern geworden. Das gab Fields in einem überraschenden Instagram-Post bekannt. "Wir haben ein sehr besonderes Geheimnis gehütet. Wir freuen uns sehr, euch mitzuteilen, dass wir ein Töchterchen bekommen haben. Willkommen auf der Welt, Colette (Coco) Josephine Williams", schrieb sie.

View this post on Instagram

I spy with my little eye an extra little hand 👀 So we have been keeping a very special secret! We are delighted to share with you that we have had a baby girl….welcome to the world Colette (Coco) Josephine Williams!! 💕💕 It has been a very long and difficult path to get here, which is why we have kept it on the down low. Family comes in all forms, and this little lady, who is biologically ours, was carried by an incredible surrogate mother, to whom we will be eternally grateful. We are over the moon to have this beautiful baby girl in our lives and so blessed that we live in a world which makes this possible. As with Teddy and Charlie, we ask that you respect Coco’s privacy and allow us to grow into our new team of 5! #TeamWilliams

A post shared by Ayda Field Williams (@aydafieldwilliams) on Sep 6, 2018 at 11:46pm PDT

Doch warum haben die beiden so lange ein Geheimnis daraus gemacht? Fields klärt bei Instagram auf. Es sei ein "schwieriger Weg" gewesen. Eine Leihmutter habe das Kind ausgetragen. "Diese kleine Dame, die biologisch von uns ist, wurde von einer unglaublichen Leihmutter ausgetragen, der wir ewig dankbar sein werden“, sagt die Frau des ehemaligen Take-That-Sängers. Sie seien überglücklich und fühlten sich gesegnet, "dass wir in einer Welt leben, die dies möglich macht“. 

Die beiden anderen Kinder von Williams und Fields heißen Theodora (5) und Charlton (3).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN