Passant mit Eisenkette bedroht Mann beißt Polizisten

Von dpa

Bei einem Einsatz in Herzberg ist ein Polizeibeamter gebissen worden. Symbolfoto: Michael GründelBei einem Einsatz in Herzberg ist ein Polizeibeamter gebissen worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Herzberg. Ein schmerzhafter Biss in den Arm wird einen Polizisten noch länger an einen Einsatz in Herzberg erinnern.

Er war zusammen mit Kollegen aus Osterode, Bad Lauterberg und Herzberg gerufen worden, weil zwei Randalierer am Freitagabend durch Herzberg zogen und Passanten mit Eisenketten und -stangen bedrohten und auch angriffen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als die Polizisten die beiden Männer, 17 und 25 Jahre alt, aufgriffen und abführen wollten, biss einer der beiden einen Beamten derart fest in den Unterarm, dass dieser im Klinikum Herzberg behandelt werden musste - er sei bis auf weiteres nicht dienstfähig, hieß es.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN